Home » Safe Harbor und Kunden von Emarsys

Safe Harbor und Kunden von Emarsys

Emarsys
Emarsys

Am 6. Oktober 2015 veröffentlichte der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Urteil, das die Entscheidung zum Safe Harbor-Abkommen für ungültig erklärte. Safe Harbor war der gesetzliche Rahmen, unter dem es europäischen Unternehmen erlaubt war, personenbezogene Daten ihrer Kunden an Safe Harbor zertifizierte US-Unternehmen zu übermitteln.

Das aktuelle Urteil hat weitreichenden Einfluss auf das Online Marketing, im Besonderen auf Marketing Automatisierung, digitale Datenanalyse, Kundenbeziehungsmanagement und das Cloud Computing. Europäische Firmen, die Dienste von US-Firmen nutzen, sind gut beraten schnell zu reagieren und sich nach Alternativen zu Safe Harbor umzusehen.

Emarsys hosted personenbezogene Daten (z.B. Namen und E-Mail-Adressen) seiner Kunden in der EU (beispielsweise personenbezogene Daten von Adressaten, gesammelt durch Emarsys Kunden).

Das Herzstück unserer Systeme, Vorgehensweisen und Produkte wird von der Emarsys AG und ihren Tochterunternehmen mit Sitz in der EU entwickelt und gepflegt.

Hierfür arbeitet Emarsys mit Heroku, einem System, das alle sensiblen Komponenten auf EU-Servern speichert. Die Speicherung und Übermittlung von Daten zwischen diesen Instanzen ist rechtmäßig und wird von dem Safe Harbor-Urteil nicht beeinträchtigt. Aus diesem Grund gibt es keinerlei Auswirkungen oder gar Risiken, die den Kern der Emarsys Systeme, Vorgehensweisen oder Produkte betreffen.
Das ist der maßgebliche Vorteil von Emarsys gegenüber vergleichbaren US-Unternehmen.

 Um weiterhin die Datensicherheit über den internationalen Standard für Information Security Management Systeme sicherzustellen, ist Emarsys ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert. Darüber hinaus sind die Emarsys-Server in der EU verortet und gewährleisten damit zusätzliche Datensicherheit.

Emarsys ist das Vertrauen seiner Kunden von höchster Wichtigkeit. Daher sichern wir auch künftig zu, dass unsere Kunden die Vorteile unserer innovativen Technologie mit der ihr notwendigen Sicherheit und der vollen Vertrauenswürdigkeit erhalten.

Zu allen fortlaufenden Entwicklungen dieses Urteils werden wir unsere Kunden kontinuierlich auf dem Laufenden halten.